PKW Symbolbild. Foto: Pascal Höfig
PKW Symbolbild Foto: Pascal Höfig

Verkehrsregelung während des Stadtfestes

Zum Stadtfest am Wochenende gibt es auch einige Verkehrsregelungen für Anwohner der Altstadt. Bitte beachten!

Geänderte Wegführung in die Dalbergstraße (Oberstadt)

Die Zu- und Abfahrt in die Oberstadt kann ausschließlich von der Mainseite über die Verkehrswegebeziehung Löherstraße – Dalbergstraße erfolgen. Eine Zu- oder Abfahrt über die Landingstraße ist nicht möglich, da die Verkehrsbeziehung Erthalstraße –
Tunneldurchfahrt – Landingstraße – Wermbachstraße in beide Richtungen für den öffentlichen Verkehr von Samstag, 26.08.2017, 14:00 Uhr bis Montag, 28.08.2017, 01:00 Uhr komplett gesperrt sein wird.

Wegfall der Anwohnerparkplätze

Auf dem Marstallplatz vor der Steinmetzschule sind bereits am Donnerstag, 24.08., 8:00 Uhr, zwecks Aufbau einer Bühne drei gekennzeichnete Parkplätze gesperrt. Infolge der Verlegung des Wochenmarktes ab Freitag, 25.08., 19:00 Uhr, werden die weiteren Anwohnerparkplätze nicht nutzbar sein. Die Sperrungen bleiben während des Stadtfestes aufrecht erhalten und gelten bis Montag, 28.08., 1:00 Uhr. Für diesen Zeitraum ist in der Schlossgasse und der Webergasse ein „absolutes Halteverbot“ erlassen.

Parkhaus Theaterplatz

Das Parkhaus am Theaterplatz steht ab Freitag, 25.08., 19:00 Uhr, bis Montag 28.08., 8:00 Uhr Anwohnern mit Anwohner Parkausweisen A1 kostenfrei zur Verfügung. In dieser Zeit ist es für den öffentlichen Verkehr nicht zugänglich. Der Anwohnerparkausweis gilt ab Samstag, 26.08., 14:00 Uhr, auch als Durchfahrtsberechtigung für die durch Sicherheitspersonal kontrollierte Zufahrten. Der Ausweis ist der Kontrollmöglichkeit wegen (identische KFZ Kennzeichen Pkw/ Ausweis) gut sichtbar in der Windschutzscheibe anzubringen.

Durchfahrtsberechtigungen für Anwohner

Soweit Anwohner mit privaten Parkflächen keine Anwohnerparkausweise besitzen, können diese Stadtfest-Durchfahrts Berechtigungen bei den Kongress- und Touristikbetrieben der Stadt Aschaffenburg, Schloßplatz 1, Telefon 395-888, beantragen und abholen.

Stadtfestbühne an der Suicardusstraße

Auch dieses Jahr ist auf den Parkplätzen an der Suicardusstraße unterhalb des Schlosses die Musikbühne des Funkhauses Aschaffenburg Bestandteil des Stadtfestprogramms. Im Rahmen einer „Sommer in Aschaffenburg Veranstaltung“ wird diese Bühne bereits am Freitag, 25.08., Beginn 19:00 Uhr, Musikende: 23:00 Uhr, bespielt. Die Durchfahrt Suicardusstraße/ Schlossberg wie auch der Parkplatz an der Suicardusstraße müssen deshalb bereits ab Mittwoch, 23.08., 6:00 Uhr, für den öffentlichen Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt vom Schlossberg bis zum „Roten Kopf“ ist möglich. Die Sperrung bleibt bis Montag, 28.08., 18:00 Uhr, aufrecht erhalten.

Lärmimmissionen durch Richtwerte begrenzt

Die Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg sind bemüht, durch eine zeitliche und räumliche Begrenzung der Musikdarbietungen die Lärmbelästigung für Anwohner auf das absolut unumgängliche Maß zu beschränken. Musikdarbietungen müssen samstags um 23:00 Uhr, sonntags um 22:00 Uhr beendet werden. Die Öffnungszeiten des Stadtfestes insgesamt erstrecken sich am Samstag von 10:00 bis 1:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 23:00 Uhr.

Unter der Service-Telefonnummer 395 – 715 stehen auch während des Stadtfestes die Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg jederzeit bei eventuell auftretenden Problemen zur Verfügung.

Artikel beruht auf einer Mitteilung der Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT