Symbolbild, Blaulicht, Polizei, Polizei, Polizeiauto, Unfall, Verkehrsunfall, Symbolbild, Blaulicht, Bayern, Streifenwagen, Straße, Landstraße,  Polizeieinsatz, Einsatzfahrzeug, Polizeiwagen, Geschwindigkeit, Kontrolle, Blitzer, Laser, Raser
Festnahme. Symbolfoto: Pascal Höfig

Diebstahl von Parfum führt zur Vollstreckung eines Haftbefehls  

ASCHAFFENBURG. Am Freitag, gegen 14:20 Uhr, konnte der Sicherheitsdienst der City-Galerie einen 32-Jährigen beobachten, wie dieser in einem der dortigen Geschäfte ein hochwertiges Parfum im Wert von knapp 70,- Euro in seine mitgeführte Bauchtasche steckte und anschließend ohne zu zahlen den Kassenbereich passierte.

Mit Vorstrafe belastet

Auf den Vorfall angesprochen ergriff der Mann die Flucht, konnte aber unverzüglich durch den Sicherheitsdienst festgenommen werden. Eine hinzugezogene Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Aschaffenburg konnte bei der Sachverhaltsaufnahme feststellen, dass der Mann wegen eines Haftbefehls zur Fahndung ausgeschrieben ist.

Ersatzfreiheitsstrafe angeordnet

Nachdem es dem 32-Jährigen nicht möglich war eine gegen ihn verhängte Geldstrafe zu zahlen, wurde der Haftbefehl vollstreckt und der Mann musste eine Ersatzfreiheitsstrafe in der JVA Aschaffenburg antreten.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aschaffenburg. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT