Motorradunfall. Symbolfoto: Pascal Höfig
Motorradunfall. Symbolfoto: Pascal Höfig

Motorradfahrer bei Überholvorgang überschlagen

KROMBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Samstagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, war eine Gruppe Motorradfahrer auf der Kreisstraße 19 von Schöllkrippen kommend in Richtung Krombach unterwegs.

Überschlag im Schotter

Ein 41- jähriger Motorradfahrer aus der Gruppe wollte einen vorausfahrenden Pkw überholen, geriet jedoch beim Überholvorgang in den am Fahrbahnrand befindlichen Schotter, stürzte und überschlug sich.

Unfallfolgen

Der Gestürzte aus Baden-Württemberg wurde mit Verdacht auf Frakturen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der Schaden am Motorrad wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Alzenau.

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT